Evangelische Stiftung Hephata - HephataRun
http://www.hephata-events.de - gedruckt am: 27.07.2016 03:08 Uhr
teaser
 

Gemeinsam laufen: Hephata-Run 2016

Am Sonntag, dem 24. April 2016, ist es wieder soweit, dann heißt es Turnschuhe ausgepackt und mitgelaufen beim mittlerweile 8. Hephata-Run. Menschen mit und ohne Behinderung laufen gemeinsam, auch Eltern mit Sport-Kinderwagen werden vermehrt inmitten der Läufer gesichtet. Der Hephata-Run ist ideal für alle Arten von Läufern, ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Profi - jeder bekommt hier Spaß am Sport. Ob beim Bambini-Lauf über 600 Meter, beim kleinen Lauf über 2000 Meter oder bei der größeren Strecke über 5000 Meter, am Ende ist doch jeder geschafft und glücklich, dabei gewesen zu sein.

Unterstützt werden die Läufer wieder mit heißen Samba-Rhythmen von Choco Branco, also keine Sorge, wenn man glaubt, nicht mehr weiter laufen zu können, treiben einen auf jeden Fall die Trommelschläge voran. Und wer nicht mehr kann? Der geht einfach ins Ziel. Denn beim Hephata-Run stehen Sport und Geselligkeit gleichermaßen im Vordergrund.

Um 11.00 Uhr geht es los mit dem Bambini-Lauf über 600 Meter. Um 11.15 Uhr folgt dann der Lauf über 2000 Meter, bevor es um 12.00 Uhr auf die große Strecke über 5000 Meter geht. Und um 13.00 Uhr findet dann die Siegerehrung für alle statt.

Die Startgebühr beträgt 5,- Euro bei Voranmeldung und 7,50 Euro am Veranstaltungstag selbst. Alle Voranmelder erhalten ein T-Shirt, Verpflegung gibt es natürlich auch, die ist wie immer kostenlos für alle.